Restaurant Vela Luka – Essen und Trinken im Odenwald

Tag: hirsch hirsch

Von der Tafel : Winterzeit 2016

Erstellt am

Rotebeetecremesüppchen
mit karamelisierten Äpfeln

Pastinakensüppchen,
mit Mandel-Sahnehaube

**********

Hirschgulasch
mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen

Entenbrust
auf Orangensauce, Pasta und Wintergemüse

Gänsekeule
auf Pflaumensauce mit Rotkohl und Kartoffelklößen.

****

Hausgemachte Tiramisu
mit Sauerkirschen

Lebkuchen-Mouse au Chocolate
auf Himbeerenspiegel

Apfelstrudel
mit Vanillesauce und Eiscreme

Bei uns immer, alles frisch und hausgemacht,
daher tägliche Variationen möglich!

Darmstädter Echo berichtet:

Erstellt am
Darmstädter Echo

Pressebericht

„Vela Luka“ in Höchst

Das „Vela Luka“ im Odenwald verwöhnt mit gutbürgerlicher Küche

HÖCHST.

Auf den ersten Blick wirkt es rustikal und gediegen. Das Restaurant „Vela Luka“, das direkt an der Bundesstraße 45 in Mümling-Grumbach liegt, scheint eine typische Odenwälder Gaststätte zu sein. Schaut man etwas genauer hin, lässt sich durchaus Außergewöhnliches entdecken. So flackern auf einer Leinwand die Flammen von vier gemalten Kerzen sanft hin und her – LED-Technik macht es möglich. Und auch die gutbürgerliche deutsch-kroatische Küche hat manches Highlight zu bieten.
Bei den Vorspeisen trifft das ganz sicher auf den Maronen-Cappuccino (5,90 Euro) zu, ein würziges Süppchen, serviert in einer Tasse mit Milchschaum und ein paar Preiselbeeren oben drauf, deren Süße wunderbar den kräftigen Maronengeschmack abrundet.

Den kompletten Artikel finden Sie hier … Link: Darmstädter Echo.de

Facebook

Design by TonyWolf